Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/langebeine

Gratis bloggen bei
myblog.de





Das erste Kind raus

Mein ältester Sohn kam diese Woche mit ganz großen Neuigkeiten zu Besuch. Er ist wirklich so ein kleiner Überflieger, hat mit 17 sein Abitur gemacht, danach gleich das Studium angefangen und ist jetzt stolzer Besitzer eines Einser-Bachelor-Abschlusses. Da bin ich so unglaublich stolz drauf, mein Sohn hat einen Studienabschluss

Er kam am Dienstag ganz entspannt nach Hause und verbrachte fast den ganzen Abend mit uns, ohne eine Wort zu sagen. Dann, erst beim Abendbrot, sagte er wie beiläufig: „Achso, ich hab übrigens meine Noten bekommen. Ich hab mit 1 bestanden.“ Wir waren so perplex, dass uns erst mal die Münder offen gestanden haben müssen. 

Meine Frau ist dann natürlich aufgesprungen und hat in beglückwünscht. Ich selbstverständlich auch. Das er das schon machen würde, war mir eigentlich klar. Aber das jetzt so bestätigt zu wissen, ist doch ein wirklich tolles Gefühl. Und im Anschluss haben wir einen Familienausflug geplant. Die Abschlusszeremonie wollen wir schließlich nicht verpassen und er hat nicht gerade um die Ecke studiert. 

Immerhin sehen wir dann alle mal, wo er die letzten drei Jahre studiert hat. In all der Zeit haben wir es einfach nicht geschafft, ihn zu besuchen. Mit den fünf anderen Kindern ist es nur in den Ferien möglich und da war er so gut wie immer auch bei uns. 

Ich bin schon echt froh, dass die anderen noch nicht so weit sind. Jetzt ist der Erste wirklich komplett aus dem Haus, hat einen Abschluss und wir müssen damit zurechtkommen. Das Elterndasein ist nicht immer einfach, aber es bietet so manche Überraschungen. Ich kann nicht verstehen, wie manche Leute nur ein Kind haben können – die Zeit ist doch eh schon so kurz. Wenn das raus ist, was bleibt denn dann noch?

21.7.12 17:15
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung